(03586) 370970
Link verschicken   Drucken
 

Projekt Praxisberater

 

FAW_Logo Agentur_für_Arbeit
ESF Logo Schulbild Banner

 

Projekt „Praxisberater an Oberschulen“ für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8

 

Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie die Bundesagentur für Arbeit gefördert. Wir, die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH /Akademie Bautzen,  führen seit 2014 das Projekt „Praxisberater an Schulen“ an der Andert Oberschule in Ebersbach durch. Im Schuljahr 2020/2021 beteiligen sich 109 Schüler der Klassenstufen 7 und 8 am Projekt. Begleitet werden die Schüler in ihrer Berufsorientierung durch die Praxisberater*in Bettina Kintzel und Herr Schuster.

 

Kontakt:   

Bettina Kintzel        Tel.: 0171 / 2720236      Mail:           Mail Lernsax: 
Andreas Schuster  Tel.: 0151 / 40091141    Mail:      Mail Lernsax: 

 

Büro: 

Andert Oberschule Ebersbach-Neugersdorf

Erdgeschoss im Raum 1.11

 

Sprechzeiten:

Montag - Donnerstag 07:00 bis 15:30 Uhr, zusätzlich  immer wenn die Tür nachgibt und natürlich nach Vereinbarung

   

Unsere Ziele

  • Individuelle und stärkenorientierte Förderung des einzelnen Schülers
  • Optimierung und Koordinierung der Berufs- und Studienorientierung
  • Unterstützung bei der Feststellung von Interessen und Kompetenzen
  • Vermittlung und Vertiefung berufsspezifischer Kenntnisse
  • Erhöhung der Berufswahlkompetenz und –reife

 

Inhalt und Ablauf

  • Durchführung der Potenzialanalyseverfahrens Profil AC in Klasse 7 (stärkenorientierte Beobachtung der Schüler)
  • Erstellen eines individuellen Entwicklungsplanes auf Grundlage der Ergebnisse Profil AC in Zusammenarbeit  mit dem Schüler
  • enge Zusammenarbeit mit allen Akteuren an der Schule im Rahmen der Berufsorientierung und Eltern
  • Durchführung von Betriebserkundungen, Berufsfelderkundungen
  • Praxisnahe Erfahrungen und Kontakte der Schülerinnen und Schüler in individuellen Firmen und Betrieben der Region
  • Individuelle Begleitung und Unterstützung der Schüler bei allen Fragen rund um die Berufsorientierung

   

 

 An dieser Stelle findet Ihr Informationen Euer Praxisberater: Klick!


FAR Logo

 

Team

Der Firmenausbildungsring ist ein gemeinnütziger Verein, der das Ziel hat, dass junge Menschen in Unternehmen der Region ausgebildet werden und somit in ihrer Heimat bleiben. Ihr findet auf der Seite viele Informationen über den Verein und über Ausbildungsmöglichkeiten für euch. Viele freie Lehrstellen werden durch die Mitgliedsunternehmen angeboten.

Unsere Kooperationspartner:

 

OSTEG Seit 1990 sind wir als mittelständisches Bauunternehmen ein zuverlässiger Partner wenn es um Ihre Bauvorhaben geht. Innovative Technologien, erfahrenes Fachpersonal und ein moderner Bautechnikpark sichern gute Effizienz und hohe Kundenzufriedenheit. Um unseren ständigen Bedarf an Fachpersonal gerecht zu werden, bilden wir seit 1991 in verschiedenen Berufen aus. Gern können Sie sich auf unserer Homepage über unsere Leistungen informieren oder sich direkt an uns wenden. Quelle: (www.osteg.de) 
FAR

Der Firmenausbildungsring ist ein gemeinnütziger Verein, der das Ziel hat, dass junge Menschen in Unternehmen der Region ausgebildet werden und somit in ihre Heimat bleiben.

Ihr findet auf der Seite viele Informationen über den Verein und über Ausbildungsmöglichkeiten für euch. Viele freie Lehrstellen werden durch die Mitgliedsunternehmen angeboten.

Kaufland  
STOL Die Stahlbau Oberlausitz GmbH wird weltweit als ein besonders leistungsstarkes, flexibles und gleichermaßen spezialisiertes mittelständiges Unternehmen geschätzt.

Unser Leistungsspektrum umfasst technisch aufwendige und architektonisch attraktive Stahlhochbaukonstruktionen für die Energie-, Automobil - und Grundstoffindustrie, für Flughäfen und Industriebauten. Neben dem modernen Management, dem umfassenden Spezialwissen, der ausgeprägten Kreativität, der langjährigen Erfahrung und dem hohen Engagement aller Mitarbeiter verfügt unser Unternehmen über ein technisch und technologisch herausragendes Potential. Quelle:(http://www.stahlbau-oberlausitz.de)
MBN

Anspruchsvolle Lösungen für Sondermaschinen und Anlagentechnik von höchster Qualität sind die Grundlage unserer Unternehmensphilosophie. Innovationskraft, Flexibilität, eine ausgeprägte Servicepolitik sowie termintreue Realisierung von Aufträgen und Projekten sind unsere Stärke.

 

Wir bieten Praktika für Schüler/ Schulpraktika in den Bereichen

Lehrwerkstatt - zum Kennenlernen der Metallbearbeitung
gewerblich/ technischer Bereich - zum Kennenlernen der Tätigkeiten technischer Produktdesigner
kaufmännischer Bereich - zum Kennenlernen von Tätigkeiten der Industriekaufleute

Quelle: (www.mbn-gmbh.de/cms/de/125/Startseite)

OKA

Wenn es um individuelle Büroausstattungen geht, sind wir der kompetente Partner. Mit Fokus auf den Arbeitsplatz und Liebe zum Detail schaffen wir ganzheitliche Lösungen für das Wohlbefinden unserer Kunden und ihrer Mitarbeiter.

Quelle: (www.oka.de)

IHK Die Industrie- und Handelskammer Dresden steht den Partnern als beratende Institution zur Seite. Freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze sowie die Auskunft welche Unternehmen in welchen Berufen ausbilden (Verzeichnis der ausbildenden Unternehmen) sind auf der Azubi-Seite der IHK Dresden www.dresden.ihk.de/azubi zu finden.
BBB  
Heytex technical textiles

Heytex Neugersdorf GmbH
 

KiEZ „Querxenland“ Seifhennersdorf KiEZ Querxenland Seifhennersdorf gGmbH

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden